#TALBUDDELN
Ich bin dabei!

Bei der Aktion TALBUDDELN ist jede/r Wuppertaler/in aufgerufen selbst oder andere dabei zu unterstützen einen Baum zu pflanzen. Zum Tag der Deutschen Einheit oder zu einem späteren Zeitpunkt. Ziel ist neuer zusätzlicher Baumbestand für Wuppertal.

Unter den weltweiten Veränderungen des Klimas gewinnt das Grün in unseren Städten zunehmend an Bedeutung. Neue Bäume in den Straßen, auf den Plätzen, in Hinter- und Schulhöfen, am Fußballplatz oder wo auch immer, dass ist das Ziel von TALBUDDELN.

Unter dem Titel #TALBUDDELN startete eine erste Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2019. Sei zukünftig dabei und pflanze am nächsten Tag der Einheit, am 3. Oktober, auch einen Baum.

Über Klimawandel und Umweltschutz wird seit einigen Jahren immer lauter diskutiert. Das ging auch an uns, einer Gruppe von Wuppertaler/innen nicht spurlos vorbei. Wir finden, es wird Zeit aktiv zu werden. Für unsere Zukunft. Wir freuen uns über viele aktive Wuppertal/innen.

Für das Klima.
Und für dich und deine Familie.
Für unsere Zukunft.
Lass uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!
So kann sich jede/r Wuppertaler*in an der Aktion beteiligen:

Pflanzen

Ich möchte auf meinem eigenen Grundstück einen Baum pflanzen.

Teilnehmen

Gern möchte ich an einer Baumpflanzaktion teilnehmen. Mehr Infos.

Spenden

Ich möchte einen Baum spenden. Was muss ich tun?

Pflanzplatz

Ich kenne einen guten Platz wo Bäume gepflanzt werden könnten.

Im Team mitmachen

Ich möchte gern bei der Aktion #talbuddeln aktiv mitmachen.